8. Deutsche Baugerichtstag

Der 8. Deutsche Baugerichtstag wird am 21./22. Mai 2021 in Hamm  stattfinden. Wir planen eines Präsenzveranstaltung, wobei selbstverständlich die infektionsschutzrechtlichen Vorgaben von uns bei der Planung und Organisation des Kongresses beachtet werden. Wir werden Ihnen an dieser Stelle zeitnah Informationen zum Programm und den weiteren Modalitäten des 8. Deutschen Baugerichtstags bekannt geben. Im Rahmen des 8. Deutschen Baugerichtstages wird auch die Ehrung der Preisträger des Baurechtlichen Forschungspresies 2020 erfolgen.

Runder Tisch des Arbeitskreises IV – Architekten- und Ingenieurrecht

Der Arbeitskreis IV – Architekten- und Ingenieurrecht – hat sich sehr intensiv mit den Konsequenzen der EUGH-Entscheidung zur HOAI und den sich daraus ergebenden Konsequenzen für ein gesetzgeberisches Tätigwerden befasst. Das Protokoll des 3. Runden Tischs zur HOAI zum aktuellen Stand der Erörterungen können Sie hier einsehen. Der Deutsche Baugerichtstag wird das Thema der künftigen Gestaltung der HOAI weiter begleiten.

 

Die Arbeitskreise des Deutschen Baugerichtstags